Warum ist Medienlärm schädlich? Teil 1

Liebe Leserinnen und Leser,

Warum ist Medienlärm für den Anleger nicht gut?

Was ist Medienlärm?

  1. Kurzfristige Marktbewegungen
  2. Viel Aufregung um unwichtige Details
  3. „Topaktuelle“ Aktien und „brandheiße“ Investmenttrends
  4. Instant-Gurus und falsche Prophenten

Beispiele für Medienlärm:

  1. Schlank ohne Diät
  2. In 4 Tagen 7 Kilo weniger
  3. Die besten Fonds
  4. Mit diesen Aktien werden Sie reich!

 

Tatsache: NIEMAND KANN DIE ZUKUNFT VORHERSEHEN!

  1. Vorhersagen sind ein gefundenes Fressen für die Medien
  2. Die meisten sind reine Marketing-Gags
  3. Niemand kann bzw. will sich im Nachhinein an falsche Vorhersagen erinnern
  4. Selbst „fundierte“ Vermutungen sind immer noch Vermutungen

FAZIT: ES IST KEINE NACHHALTIGE INVESTMENTSTRATEGIE

Warum treffen Anleger unvorteilhafte Entscheidungen?

Weil Sie den „Pseudofakten“ glauben:

siehe zu Beginn des Artikels….

Teil 2 folgt….

Herzlichst
Ihr Peter Fuchs

und das Team von ihre-beste-geldanlage.de

Email: info@fuchs-finanzarchitekten.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Peter Fuchs Finanzexperte

Über Peter Fuchs

Mein Name ist Peter Fuchs und wir (meine Frau und zwei Töchter sowie der Hund) leben im sonnenverwöhnten Baden, in der Nähe vom Rhein. Nach dem BWL-Studium 1986 arbeitete ich 20 Jahre als Kundenberater bei verschiedenen Banken und Sparkassen.


Gespräche mit anderen Menschen über Geld kann ich im selbstständigen, inhabergeführten Familienbetrieb offener und freier führen als in der Zeit als Angestellter. Ich war schon als Finanzexperte zu Gast bei BadenTV.

Ziel dieses Blogs ist es, dass Sie regelmäßig die Informationen und das Wissen bekommen, dass Ihnen kein Finanzberater mehr ein X für ein U vormachen wird. Tipps, Tricks und Strategien für erfolgreiches Geld anlegen und Sparen finden Sie ebenfalls hier. Sie sind Experte für Ihre Ziele, Pläne und Vorstellungen und ich helfe Ihnen mit meinem gesamten Wissen und meiner Erfahrung, dass Sie diese Ziele finanziell erreichen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*